Beiträge nach Themen

Marine-Ehrenmal und U995 in Laboe Das Marine-Ehrenmal in Laboe ist ursprünglich als Gedenkstätte für gefallene Marinesoldaten des Ersten Weltkriegs (1927-1936) erbaut worden. Am 30. Mai 1936 fand nach fast siebenjähriger Bauzeit die Einweihung statt. Nach dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945) kam das Gedenken an die gefallenen Kriegsmarinesoldaten hinzu. Seit 1954 ist

Zeitreise in Molfsee… Das größte Freilichtmuseum Norddeutschlands liegt in Molfsee bei Kiel. Auf dem 40 Hektar großen Museumsgelände befinden sich über 60 historische Gebäude, Hofanlagen, Mühlen, eine Apotheke mit Kräutergarten, Wiesen, Gärten und Teiche. In den Häusern wird ein lebendiger Eindruck vom Wohnen vergangener Jahrhunderte vermittelt. Die meisten Gebäude stammen

Der Flandernbunker befindet sich am Hindenburgufer an der Kiellinie in Kiel (Eingang gegenüber vom Marinehafen). Der graue Betonwürfel ist ein Bauwerk aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges und diente als Luftschutzbunker, Notkommando- und Funkzentrale des Kriegshafens. Er dient heute als Bildungs-, Kultur- und Gedenk- und Begegnungsstätte und ist Ausgangspunkt für

Das Schloss Eutin liegt in der Holsteinischen Schweiz direkt am Eutiner See. Im Laufe der Jahre entwickelte sich aus einer mittelalterlichen Burg die bis heute erhaltene barocke, vierflügelige Schlossanlage. Die kulturelle Blüte erlebte das Schloss unter Herzog Peter Friedrich Ludwig (1785-1829). Bis zur Gründung der Stiftung Schloss Eutin im Jahre

Neulich in Lübeck… Auf eine Lübeck-Stadttour-Checkliste gehört ein Besuch des Holstentors auf jeden Fall ganz nach oben. Das Bauwerk hat schone einige Jahre Geschichte in den Mauerfugen zu verbuchen. Von außen ein Hingucker und im Inneren lohnt sich ein Abstecher durch das Museum. Das Holstentor ist das Nummer Eins Fotomotiv

Kloster Preetz Jedes Jahr findet im Kloster Preetz der jährliche Weihnachtsmarkt mit weihnachtlichen Verkaufsständen, Wildbratwurst, gebrannten Mandeln, Drehorgelmusik und frischgeschlagenen Weihnachtsbäumen auf dem Klostergelände statt. Mit Glück trifft man vor Ort auf den Weihnachtsmann oder zumindest jemandem der ihm sehr ähnelt. Die Termine 2016 sind am 11.12., 12.12., 17.12. und

Auf dem traditionellem Weihnachtsmarkt vor und im Schloss Hagen in Probsteierhagen bei Kiel bieten ca. 60 Aussteller Weihnachtliches, wie u.a. Kunsthandwerk, Dekoration, Pflanzen, Bekleidung, Kosmetik, Fossilien, Schmuck, Kräuter und Präsente. An den ersten 3 Adventswochenenden sind die Tore geöffnet. Für das leibliche Wohl ist u.a. mit selbstgebackenen Kuchen und Torten,