Beiträge nach Themen

Hafencafé und Tangobar Die einzigartige Lage vom Schiffercafé in Kiel-Holtenau an der Kanaleinfahrt des Nord-Ostsee-Kanals direkt am Kai ist unübertroffen. In der Saison machen hier zahlreiche Traditionssegler fest. Die Terrasse des Schiffercafés am Tiessenkai ist ein Ort für glückliche Stunden. Ein einmaliger Blick, stimmungsvolle Atmosphäre, ein knackiges Fischbrötchen und klappernde

Zu einem Aufentthalt in Büsum gehört ein Stück Tortenglück in Deichhausen. Zwei Kilometer von Büsum entfernt steht eine riesige selbstgemachte Kuchen– und Tortenauswahl bereit. Die originellen Kuchenstücke sind einfach lecker, u.a. sind der Käsekuchen oder die Pfirsich-Sandorn-Torte sehr zu empfehlen. Das Café ist im Innen- und Außenbereich liebevoll eingerichtet. Im

Das Bio-Bistro liegt direkt in der Eckernförder Bucht und hat seit Frühjahr 2017 geöffnet. In der Saison werden Frühstück, Mittagstisch, Snacks, Kaffee und Kuchen in Bio-Qualität angeboten. Vor dem reetgedeckten Gebäude bieten 26 Plätze im Außenbereich, 10 davon direkt an der Wasserkante, einen phantastischen Ausblick auf die Bucht, den Hafen

Das Bistro Bruno liegt direkt an der Strandpromenade von Strande. Bei sommerlichen Temperaturen sind die Terrassenplätze und Strandkörbe an diesem Platz der Kieler Förde heiß begehrt. An kühleren Tagen finden Gäste in den Wintergärten ein lauschiges Plätzchen. Wir hatten u.a. leckere Scampi mit Knoblauch, Salat, Currywurst mit Pommes und eine

Käffchen am Meer Im April 2016 wurde das Strandcafé Elefant am Strand in Kiel Falckenstein neu eröffnet. Wir waren neulich vor Ort und hatten erstklassige Kaffeegetränke (Espresso & Co) und besonders leckere, fischgemachte Waffeln. Das Café liegt direkt am Strand und von der windgeschützten Terrasse haben alle Gäste Meerblick. Direkt

Ausblick bis zu den dänischen Inseln Der Leuchtturm in Bülk ist der älteste Leuchtturm an der Kieler Förde. Direkt am Leuchtturm liegt der Leuchtturm-Pavillon in dem Kuchen, Kaffee und Snacks auf der großen Terrasse in Strandkörben genossen werden können. An manchen Tagen finden Lesungen und Livemusik statt. Im Pavillon bekommt

Der Obsthof Stubbe liegt direkt an der Schlei bei Lindaunis. Zum Hof gehören sehr große Anbauflächen mit den verschiedensten Obstsorten die je nach Jahreszeit gepflückt werden können, u.a. Himbeeren, Erdbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Äpfel und Birnen. Von Juli bis Oktober kann selbst gepflückt werden. Informationen, was zu welcher Zeit pflückbar

Kaffee und Kuchen unter Bäumen Bei einer der letzten Radtouren auf Fehmarn machten unsere Nordtipps-Reisenden einen kurzen Kuchenstopp im Hofcafé. Das Hofcafé Albertsdorf befindet sich auf der Sonneninsel Fehmarn. Hier wird Gebäck und Kuchen nach alten Familienrezepten gebacken und in guter alter Tradition angeboten. Zum Hofcafé gehören ein Caféraum sowie

Himbeeren machen glücklich Das Gut Steinwehr liegt unmittelbar am Nord-Ostsee-Kanal zwischen Rendsburg und Kiel. Schon in den 80er Jahren wurde in Steinwehr mit dem Anbau von Himbeeren begonnen. Heute können von Mai bis August Erdbeeren (ab Mai), Himbeeren (ab Juli), rote- und schwarze Johannesbeeren (ab Juli) und Kirschen (ab Juni)

Käffchen mit Hafenpanorama Neulich im Café Der Alte Mann in Kiel…Es gibt in Kiel nicht viele Cafés die in ca. 10m Entfernung von Kreuzfahrtschiffen ihre frischen Koffeingetränke und Gebackenes anbieten. Der Alte Mann hat diese Lage. Das maritime Museumscafé liegt direkt am Kai des Kieler Hafens an der alten Fischhalle