Zum Käffchen beim ZDF-Landarzt

Wayne Carpendale, Christian Quadflieg und Walter Plathe…Was haben diese Herren gemeinsam? Sie hatten Ihre ZDF-Landarztpraxis in der Nähe von Deekelsen (im wahren Leben: Kappeln). Fast drei Jahrzehnte wurde in den Sommermonaten auf dem Lindauhof bei Kappeln an der Schlei die ZDF-Serie „Der Landarzt“ gedreht. Der Hof war Hauptdrehort der Arztgeschichten.

Nach den letzten Drehtagen hat Sonja Karberg in den Räumlichkeiten des Hofes ein eigenes Café eröffnet. Es werden hausgebackener Kuchen und leckere Torten ausschließlich aus Produkten der Region hergestellt. Im Hof und dem traumhaften Garten spürt man noch die Fernsehatmosphäre von einst. Im Kaminzimmer des Café Lindauhof hängen Bilder vergangener Drehtage.

Die Räumlichkeiten lassen sich für private Feiern wie Taufen, Betriebsfeiern, Geburtstage oder Hochzeiten mieten. Hochzeitspaare können sich standesamtlich im Lindauhof trauen lassen.

Geschichte:
In Familienaufzeichnungen wurde der Hof erstmals 1415 erwähnt. Vor der Familie Karberg gehörte der Hof u.a. verschiedenen Herzögen und im späten 18. Jahrhundert König Christian der VII. von Dänemark und Norwegen, der ebenfalls Herzog von Schleswig-Holstein war.

Tipp: Eine Schlender-Runde durch den großen Garten.

Café Lindauhof
Lindauhof 4
24392 Boren
Tel.: 04641–3710
www.cafelindauhof.de

SHARE

Zum Käffchen beim ZDF-Landarzt