Beiträge nach Themen

Das LAGOM liegt direkt an der Flanierpromenade Kiellinie an der Kieler Förde. Ein neues kulinarisches Highlight in Kiel! Der schwedische Name LAGOM bedeutet übersetzt übrigens: nicht zu viel, nicht zu wenig, sondern gerade richtig. Nicht zu viel Schnickschnack, ein ehrlicher guter Service und regionale, frische Produkte“ – so beschreiben die

Erlebnis im iismeer Das Restaurant iismeer liegt direkt an der Wenningstedter Strandpromenade auf Sylt. Wir wurden schon einige Male beim Vorbeigehen neugierig, als wir die kleinen Lagerfeuerstellen an den Tischen im romantischen Ambiente entdeckten. In gemütlicher Atmosphäre der winterfesten, im Sommer offenen, Terrasse haben wir an einem kleinen Feuertisch (mit

Bei Quintings auf Fehmarn im wunderschönen Hafenörtchen Orth gibt es leckere Burger (auch vegan oder vegetarisch), knackige Salate, knusprige Pommes sowie selbstgemachte Limonade und Cocktails. Die Burger sind mit 100% Rindfleisch von der Inselschlachterei Utecht ausgestattet. Alles wunderbar größtenteils regionale Produkte. Wir hatten Superwetter für einen Spitzenterrassenplatz direkt am Hafen

Leckere Brote in lockerer Atmosphäre – großes Stullenkino Im Lokal Brot und Bier in Keitum auf Sylt werden Brotmahlzeiten neu inszeniert. Wir sind bei einem Spaziergang durch das sehenswerte Dorf Keitum hier gelandet und waren begeistert von den leckeren Brotkompositionen und dem selbstgebrauten „Original Sylter Bier“. BROT Das Küchenteam verwöhnt

Hafencafé und Tangobar Die einzigartige Lage vom Schiffercafé in Kiel-Holtenau an der Kanaleinfahrt des Nord-Ostsee-Kanals direkt am Kai ist unübertroffen. In der Saison machen hier zahlreiche Traditionssegler fest. Die Terrasse des Schiffercafés am Tiessenkai ist ein Ort für glückliche Stunden. Ein einmaliger Blick, stimmungsvolle Atmosphäre, ein knackiges Fischbrötchen und klappernde

Im Liegestuhl über den Wellen Mitten in der Nordseebrandung am Surfstrand von St. Peter Ording liegt die auf Holzbalken gebaute STRANDBAR 54° NORD in luftiger Höhe. Die Hütte auf Stelzen wurde vor 100 Jahren gebaut. Heute ist sie neben den anderen Pfahlbauten Wahrzeichen von St. Peter Ording. Das Pfahlbautenrestaurant STRANDBAR

Zu einem Aufentthalt in Büsum gehört ein Stück Tortenglück in Deichhausen. Zwei Kilometer von Büsum entfernt steht eine riesige selbstgemachte Kuchen– und Tortenauswahl bereit. Die originellen Kuchenstücke sind einfach lecker, u.a. sind der Käsekuchen oder die Pfirsich-Sandorn-Torte sehr zu empfehlen. Das Café ist im Innen- und Außenbereich liebevoll eingerichtet. Im

Das Bio-Bistro liegt direkt in der Eckernförder Bucht und hat seit Frühjahr 2017 geöffnet. In der Saison werden Frühstück, Mittagstisch, Snacks, Kaffee und Kuchen in Bio-Qualität angeboten. Vor dem reetgedeckten Gebäude bieten 26 Plätze im Außenbereich, 10 davon direkt an der Wasserkante, einen phantastischen Ausblick auf die Bucht, den Hafen

Das Bistro Bruno liegt direkt an der Strandpromenade von Strande. Bei sommerlichen Temperaturen sind die Terrassenplätze und Strandkörbe an diesem Platz der Kieler Förde heiß begehrt. An kühleren Tagen finden Gäste in den Wintergärten ein lauschiges Plätzchen. Wir hatten u.a. leckere Scampi mit Knoblauch, Salat, Currywurst mit Pommes und eine

Nach einem Spaziergang auf dem Uferweg der Brodtener Steilküste lohnt sich ein Stopp beim Hermannshöhe Erlebniscafé. Das Erlebsnicafé liegt zwischen Travemünde und Niendorf direkt an der Ostsee am höchsten Punkt der 4 km langen Steilküste. Von der Hermannshöhe bietet sich ein traumhafter Blick über die Lübecker Bucht. Neben den Kaffee-