Home»Kinder»Zeitreise zu den Wikingern

Zeitreise zu den Wikingern

0
Shares
Pinterest Google+

Ein Besuch im Wikinger Museum Haithabu bei Schleswig (Busdorf) ist ein tolles Erlebnis. In der Wikingerzeit war Haithabu einer der bedeutendsten Handelplätze Nordeuropas. An diesem Ort wird nun ein Teil des frühmittelalterlichen Schleswig-Holsteins erlebbar gemacht. Zwischen 2005 bis 2008 wurden sieben Häuser und eine 40 Meter lange Landebrücke nach Originalfunden nachgebaut.

Öffnungszeiten:
Wikinger Museum/Wikingerhäuser
April bis Oktober Täglich von 9 bis 17 Uhr
November bis März Dienstag bis Sonntag 10 bis 16 Uhr, (Wikingerhäuser geschlossen)

Wegen notwendiger Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten bleibt das Ausstellungsgebäude (Museum) bis zum Frühjahr 2018 geschlossen. Aber nach einem Weg von knapp 20 Minuten vom Museum erreicht man die sieben Wikingerhäuser auf der Museumsfreifläche sowie die Landebrücke in Haithabu am Haddebyer Noor. Hier gibt es viel zu sehen. Die Handwerker geben gerne Auskunft über vergangene Zeiten und Gebräuche. Es ist es u.a. auch möglich bei Wikinger Sven an einigen Tagen Thor’s Hammer in Zinn nachzugießen.

Die Wikingerhäuser sind während der Museumssaison 2017 (1. April bis 31. Oktober) mit erweitertem Angebot zu besuchen. Weitere Infos zu den Öffnungszeiten gibt es hier.

Wikinger Museum Haithabu
Am Haddebyer Noor 5
24866 Busdorf
Tel.: 04621 813222
www.schloss-gottorf.de/haithabu und hier Facebook