Turmhügelburg Lütjenburg

Mittelalterliches Treiben im Wikingerlager
Im Wikingerlager gab es zu Pfingsten 2015 rund um die Turmhügelburg wieder ein buntes Programm: Wettkampf (bei der Bühne), Infos zur Kräutermedizin im Mittelalter (Kräutergarten), Geschichten mit Harfenbegleitung (Tavernenzelt), unterhaltsame Waffenkunde (auf der Bühne/ Turnierplatz), ein Schaukampf (auf der Bühne/ Turnierplatz), Führungen an der Burg, Brotverkauf am Backofen sowie mittelalterliche Musik. Kinder konnten Schnitzen, Trinkhörner bearbeiten, Ponyreiten, Stockbrot backen und Bogenschiessen. Es lohnt sich ein Besuch, auch außerhalb der jährlichen Hauptveranstaltungen.

Die Turmhügelburg im Nienthal von Lütjenburg ist ein beeindruckender Nachbau einer mittelalterlichen Burganlage in Holstein. Grundlage waren Ausgrabungen vom Kleinen und Großen Schlichtenberg (bei Futterkamp). Die Turmhügelburg ist ein lebendiges Freilichtmuseum. Es ist in enger Kooperation mit dem Archäologischen Landesamt Schleswig-Holstein im Jahr 2003 entstanden. Der Mittelpunkt ist die sog. Motte (ein 3m hoher Burghügel mit Zufluchts- und Wehrturm). Der Begriff Motte stammt aus dem Französischen (Motte: Erdsode oder Erdklumpen). Der 14m hohe Turm hat eine Grundfläche von 6×6 m. Um den Hügel stehen einige Nebengebäude, Wohn- und Stallgebäude, ein Getreidespeicher, ein Backhaus, eine Schmiede sowie ein 6m tiefer Ziehbrunnen.

In diesem Mittelalterzentrum lassen während der Saison oft Mittelaltergruppen aus ganz Deutschland die vergangene Zeit des 12. und 13. Jahrhunderts lebendig werden.

Es finden jährliche Führungen und Veranstaltungen wie z.B. das Wikingerlager im Mai, Mittelaltery im Juli, der Lütjenburger Aufbruch und der Adventsmarkt im November statt.

Der Eintritt ist frei, wenn keine Veranstaltungen stattfinden. Der Verein Gesellschaft der Freunde der mittelalterlichen Burg in Lütjenburg e.V. kümmert sich sich um die Turmhügelburg und sorgt für stetige Erweiterungen. Spenden sind erwünscht.
Bei Veranstaltungen: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Turmhügelburg Lütjenburg
Nienthal
24321 Lütjenburg
Tel.: 04381/8007
www.turmhuegelburg.de

(alle Angaben ohne Gewähr)

SHARE

Turmhügelburg Lütjenburg