Spaziergang um den Bordesholmer See

Bordesholmer See
Der Bordesholmer See liegt im Herzen Schleswig-Holsteins und unmittelbar an der Gemeinde Bordesholm. Er ist ca. 25 km von Kiel und 15 km von Eckernförde entfernt.

Der See ist in vielerlei Hinsicht ein lohnendes Ausflugsziel. Der idyllische Wanderrundweg um den Bordesholmer See hat eine Länge von sechs Kilometern. Auf dieser wunderschönen Strecke liegen u.a. das Bordesholmer Kloster, viele kleine Buchten zum Verweilen mit herrlichem Seeblick, ein erholsames Waldstück sowie unterschiedliche Badestellen.

An der Freibadeanstalt am Bordesholmer See befindet sich ein kleiner Sandstrand, eine Seebrücke, Badeinsel und eine Liegewiese. Der Eintritt ist frei. Das Caférestaurant Seeterrassen an der Badeanstalt ist ganzjährig geöffnet und hat einen wunderbaren Blick auf den See.

Übrigens: Der Name Bordesholm stammt von damaligen Siedlungsangaben der Mönche. Erste schriftliche Angaben waren Bardesholm (1302), Bard = mnd. Ufer und Holm = mnd. Insel.

In Kürze:
– Komplette Umwanderung möglich, 6 km, ca. 90 Min.
– Länge: ca.1,2 km, Breite: ca. 800 m
– Umfang: ca. 5 km
– max. Tiefe: 8 m

Also, dann mal ab in die Wanderstiefel, die Picknicktüte gepackt und ran an den See.

Adresse:
Bordesholmer See
24582 Bordesholm

SHARE

Rund um den Bordesholmer See